Kultwerkstatt am 07. Mai

Atmosphäre, Aktion, Musik, Gemeinschaft – all das sind Elemente, die Jugendlichen eine Brücke zur Wirklichkeit Gottes bauen. Die Jugendkirche effata in Münster hat viel Erfahrung damit: Seit mehreren Jahren wird dort an jedem Sonntagabend um 19 Uhr ein Jugendgottesdienst gefeiert.

Ihre Erfahrungen möchte das Team weitergeben: In einer „Kultwerkstatt“ am Sonntag, 7. Mai, von 14.30 Uhr bis 20 Uhr, werden Hendrik Drüing, Pfarrer an der Jugendkirche, und Anselm Thissen, Leiter der effata-Band, erprobte Elemente für die Gestaltung von Jugendgottesdiensten und geistlichen Impulsen vorstellen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer des Workshops bekommen Anregungen für die praktische Gottesdienstvorbereitung in der Gemeinde, im Verband oder bei einem Kurs. Die „Kultwerkstatt“ endet mit dem Gottesdienst um 19 Uhr in der Jugendkirche.

Die Teilnahme ist kostenfrei. Es wird um eine kurze Anmeldung im Sekretariat gebeten: 0251/4882014, thuesing-m@bistum-muenster.de.

Text: Bischöfliche Pressestelle / 27.04.2017 Foto: Jugendkirche effata[!]


Bildschirmfoto 2015-09-30 um 13.48.38